Die Feuerwehr Ovelgönne modernisiert stetig ihre DIN-Standartausrüstung. Darüber hinaus werden auch Gerätschaften außerhalb der DIN-Norm angeschafft. Einen Teil der Ausrüstung könnt ihr auf den nachfolgenden Fotos sehen.

Klappsteg

Ölbekämpfung Gewässer

Glasmaster

Diverse Schäkel, Rundschlingen und Spanngurte

Brechwerkzeug

Handwerkzeug

Absicherungsmaterial

Zur Absicherung einer Einsatzstelle haben wir insgesamt , auf beiden Fahrzeugen verteilt, 8 Horizont Euroblitze (zwei davon als Stab-Version), 8 Verkehrsleitkegel, 8 Warndreiecke, 4 Anhaltestäbe und diverse Rollen Absperrband

Beleuchtung

Der mobile Arbeitsscheinwerfer RLS 2000 kommt aus dem Hause Rosenbauer und ist mit drei flexibel einstellbaren Beleuchtungsköpfen ausgestattet. Die Höhe kann über vier Aufsteckrohre bis zu 1,80m variiert werden. Die Scheinwerfer können im Dauerlicht stufenlos in der Helligkeit verstellt werden oder in den Farben blau, orange, rot oder grün blinken. Dadurch können wir das Gerät nicht nur zur Ausleuchtung, sondern auch zur Absicherung der Einsatzstelle einsetzen. Der RLS 2000 wurde auf unserem ELW (Einsatzleitwagen) verlastet.